So erreiche ich die erste Seite von Google für mein Unternehmen

referencing_google_les_techniques_pour_placer_votre_site_en_premiere_position

Haben Sie jemals auf die zweite Seite der Google-Ergebnisse geklickt?

Nein, normalerweise tut es niemand. Tatsächlich erreichen weniger als 3% der Internetnutzer die 2. Seite. Alle Geschäftsinhaber, die zu uns kommen, möchten, dass ihr Unternehmen auf der ersten Seite der Google-Ergebnisse angezeigt wird.

Sind Sie davon überzeugt, dass die Teilnahme an der ersten Seite von Google Ihren Umsatz und Ihre Sichtbarkeit erhöht? Beachten Sie, dass Suchmaschinen besonderen Wert auf Websites legen, die in erster Linie für Benutzer geeignet sind. Sie müssen diese Faktoren daher berücksichtigen, um die Leistung Ihrer Website rechtzeitig zu optimieren und zu verbessern. Hier sind einige Vorschläge.

Es gibt einige Empfehlungen, um Ihr Unternehmen an die Spitze der Suchmaschinenergebnisse zu bringen (sogar Wikihow spricht darüber). Und wir haben eine bewährte Formel, um dies zu erreichen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Top-Positionen bei Google zu erreichen und auch an erster Stelle zu stehen. Beginnend mit vorgestellten Snippets, AdWords-Werbung, organischen Ergebnissen und lokalen Anzeigen.

Dies bedeutet, dass Sie vier verschiedene Möglichkeiten haben, Ihre Website auf der ersten Seite zu platzieren. Die Strategie und Philosophie von Belmont Web, um diese Plätze auf der Titelseite zu erreichen und sich von der Konkurrenz abzuheben, besteht darin, sich zuerst vier wichtige Fragen zu stellen.
Also begehrt jeder einen eigenen Teil der Ergebnisseite:

  • Was tun, um einen optimierten Extrakt mit dem zu erhalten? vorgestellte Schnipsel von Google?
  • Wie erhalten Sie Ihre Pay-per-Click-Anzeigen (PPC) oben auf der Seite?
  • Was ist mit Suchmaschinenoptimierung (SEO), um oben auf der Seite zu glänzen?
  • Wie kann die lokale Suchmaschinenoptimierung (LSEO) dazu beitragen, mehr Keywords auf Seite 1 zu erhalten?

Im Folgenden finden Sie die Antworten auf diese Fragen sowie konkrete Empfehlungen, mit denen Sie diesen begehrten Platz auf der ersten Seite von Google erreichen können.
Anmerkung des Herausgebers: Wir haben diesen Artikel im Jahr 2020 gestartet. Google hat sich seitdem geändert.

Wir haben es aktualisiert - und wir werden es regelmäßig tun -, um auf der ersten Seite von Google die aktuellsten Informationen darüber wiederzugeben, wie Sie Ihr Unternehmen erreichen können.

WAS PASSIERT 2022 MIT DEM GOOGLE-ALGORITHMUS?

Bevor Sie beginnen, sollten Sie wissen, nach welchen Ranking-Faktoren Google sucht:

Wenn Sie Google eine Frage stellen, möchten Sie, dass diese Frage beantwortet wird, nicht Milliarden von Webseiten.

Daher sind die Systeme von Google-Ranking Durchsuchen Sie die Hunderte von Milliarden Webseiten des Index, um in Sekundenbruchteilen nützliche und relevante Ergebnisse zu erhalten.

Diese Systeme basieren auf verschiedenen Algorithmen, die Ihre Forschung analysieren und bestimmen, welche Informationen Ihnen angezeigt werden sollen.

Da haben wir die Suche verbessert, um sie nützlicher zu machen. Es stellt sich heraus, dass wir auch unsere Algorithmen verfeinert haben, um Ihre Suchanfragen und Ergebnisse genauer zu analysieren, mit dem Ziel, Ihnen Dienstleistungen anzubieten, die Ihren Erwartungen noch besser entsprechen. 

https://www.google.fr/intl/fr/search/howsearchworks/algorithms/

Es gibt über 200 SEO-Kriterien. Worauf sollten Sie sich konzentrieren, wenn Ihr Unternehmen 2022 auf der ersten Seite von Google erscheinen soll:  

  • Sichere Sites (HTTPS in Nicht-HTTP)
  • Kompatible Websites mit mobilen Geräten
  • Schematisches Markup
  • Qualität des Seiteninhalts
  • Seiteninhaltslänge
  • Speed ​​Seiten
  • Soziale Signale
  • Gute Qualität Backlinks
  • Richtig optimierte Bilder
  • Alter Ihrer Domain

Sie werden überrascht sein, dass 33% der Suchanfragen bei Google keinen Klick aktivieren! Dies ist absolut richtig und liegt daran, dass immer mehr Internetnutzer die benötigten Informationen direkt aus den Suchergebnissen erhalten. Dies geschieht durch optimierte Snippets oder auch als vorgestellte Snippets bezeichnet.

Ein Textausschnitt wird häufig verwendet, wenn es sich bei der Suchabfrage um eine Frage handelt. In der Regel als "Position 0" bezeichnet, werden optimierte Snippets immer oben auf der Ergebnisseite angezeigt.

Es wäre eine gute Lösung, einige Seiten als optimierte Schnipsel zu präsentieren. In der Tat, weil Google sehr gut darin ist, Internetnutzern Ergebnisse dieser Art anzubieten, was seine Engine zu einer Art Suchassistent macht. So könnten Snippets in Suchergebnissen aussehen:

Google optimiertes Snippet zur Verbesserung der Google-Referenzierung

Es gibt drei Haupttypen:

  • Tableau
  • Liste
  • Absatz

Bestimmte Arten von Inhalten und Abfragen sind für optimierte Snippets in der Regel besser eingestuft:

Featured_Snippet_lost_used_research

Was tun, um Ihre Inhalte für optimierte Snippets zu verbessern:

  • Verwenden Sie Überschriften und Aufzählungszeichen
  • Beantworten Sie die Frage klar
  • Fassen Sie die Informationen in der Antwort zusammen und verdichten Sie sie, um eine einfache und kurze Antwort zu erhalten
  • Sie müssen so sachlich wie möglich sein
  • Verwenden Sie gute Bilder

Der Hauptunterschied zwischen den Ergebnissen des Knowledge Panels und den optimierten Snippets besteht in der Kontrolle über den Inhalt. Sie haben weniger Kontrolle über optimierte Snippets, können jedoch Wissensfenster beanspruchen und bearbeiten.

Beispiel eines Knowledge Panels zur Verbesserung Ihrer Google-Referenzierung

So erreichen Sie die 1te Google-Seite für bezahlte Suchkampagnen?

Vielleicht denken Sie, dass SEO und PPC uneins sind, nein, sie arbeiten Hand in Hand und wir empfehlen Ihnen, in beide zu investieren. Wenn Sie heute zur ersten Seite von Google gelangen möchten, müssen Sie in die bezahlte Suche investieren.

Die Kampagnen von natürlicher Bezug " Es kann einige Wochen bis mehrere Monate dauern, bis Ergebnisse angezeigt werden. Es besteht kaum eine Chance, dass Sie in den Tagen nach Ihrer SEO-Arbeit mehr Traffic, Leads und Verkäufe (ohne CPC) erhalten.

Pay-per-Click-Anzeigen sind immer noch eine kostengünstige Möglichkeit, mehr Leads und Verkäufe im Internet zu erzielen.

Die meisten Vermarkter und Werbetreibenden haben die Tatsache akzeptiert, dass einige Internetnutzer „ad blind“ sind.

In der Tat oft aus Prinzip und dies bedeutet, dass sie nicht auf bezahlte Anzeigen klicken. Wenn Sie sich jedoch die Google-Ergebnisseite ansehen, ist der erste Teil Werbung! Wenn Sie nicht in PPC investieren, überlassen Sie diese Klicks Ihrer Konkurrenz.

example_campagne_PPC_google

So verbessern Sie Ihr Ranking in Google durch SEO und lassen Ihre Website oben auf der Seite erscheinen.

erweiterte Web-Ranking-Statistiken

Was in einem einfacheren Format angewendet wird, ergibt Folgendes:

erste Position bei Google, wie geht das?

Sie haben gesehen, dass bezahlte Ergebnisse einen erheblichen Teil der Seite ausmachen. Wenn Sie jedoch in natürlichen Suchmaschinen einen höheren Rang erreichen möchten, müssen Sie sich auf SEO verlassen.

Um klar zu sein, müssen Sie sich in einer der drei besten organischen Positionen befinden, um den größten Gewinn daraus zu ziehen. Warum? Schauen Sie sich die Abbildung oben genau an. Dies ist der Prozentsatz der Benutzer, die oben auf der Seite klicken. 65% der Nutzer klicken auf die ersten drei Einträge!

Es ist nicht einfach, Orte an diesen Orten zu finden, besonders wenn Sie ein junges Unternehmen sind. Der beste Weg, um richtig zu ranken, besteht darin, den Inhalt Ihrer Website zu erhöhen. Hochwertige Inhalte helfen Ihren Rankings und schaffen gleichzeitig eine bessere Erfahrung für Ihre Benutzer.

Je mehr Mehrwertinformationen Sie auf Ihrer Website anbieten, desto wahrscheinlicher ist es außerdem, dass andere Internetnutzer darauf verweisen.

Wenn andere Nutzer auf Ihre Website verlinken oder auf diese verweisen, interpretiert Google dies als mehr Autorität für Ihre Website. Infolgedessen wird es in den Ergebnissen seiner Suchmaschine deutlicher angezeigt.

SEO hört jedoch nicht nur mit dem Hinzufügen von Inhalten auf. Technisch gesehen müssen Sie auch sicherstellen, dass Suchmaschinen Ihre Website crawlen, interpretieren und indizieren können. (mehr wissen, Testen Sie unser kostenloses SEO-Tool)

Dies beinhaltet unter anderem die Verbesserung der Geschwindigkeit Ihrer Website und ein Navigationsmenü, das für Suchmaschinen geeignet ist. Erstellen Sie ebenfalls mit einer gut strukturierten XML-Sitemap eine reaktionsfähige Site für Handys und Tablets.

Ein großer Teil der Suchergebnisse konzentriert sich auf mehrere Schlüsselwörter oder Phrasen.

Bei Belmont Web empfehlen wir, immer so viele Ergebnisse wie möglich auf der ersten Seite zu platzieren. (Wir nennen dies "Maximierung Ihres Online-Potenzials".)  

Wie Sie mehr lokale Leads durch lokales SEO erhalten

Wenn Sie etwas wie "Sanitär", "Fehlerbehebung bei Heizungen", "Digital Marketing Company" googeln. Haben Sie vielleicht bemerkt, dass Google Ihren Standort verwendet, um Unternehmen in der Nähe anzuzeigen?

Wenn Sie diesen Artikel lesen, besitzen Sie wahrscheinlich ein lokales Unternehmen. Damit Sie auch im Google Local Pack erscheinen möchten. In diesen lokalen Auflistungen zwischen PPC-Anzeigen und natürlichen Ergebnissen.

Holen Sie sich die erste Position bei lokalen Google

Um in den lokalen Auflistungen von Google angezeigt zu werden, müssen Sie Ihre NAP-Anmeldeinformationen (Name, Adresse, Telefonnummer) im Web optimieren. Das Erstellen lokaler Angebote mit konsistenten NAP-Informationen verbessert Ihre Positionierung, genau wie echte Bewertungen. Als lokales Unternehmen müssen Sie sich an die anpassen lokale SEO.

Andere Strategien, um mehr Ergebnisse auf der ersten Seite von Google zu erzielen

Offensichtlich bezahlte Positionen, natürliche Positionen und lokale Positionen sind die drei wichtigsten SEM-Strategien für Ihr Unternehmen, die auf der ersten Seite von Google erscheinen.

Kurz gesagt, wir haben einige andere (wahrscheinlich) nicht ausreichend genutzte Methoden, um eine noch bessere Positionierung auf der ersten Seite zu erzielen (nach der Entscheidung von Google, die Ergebnisse nach URL zu beschränken).  

MINISITEN

Nicht wenige Unternehmen, insbesondere solche mit Mehrere Tätigkeitsbereiche, entscheiden Sie sich für mehrere Websites. Diese Unternehmen haben in der Regel eine Hauptdomäne, die von einer oder mehreren Minisites gekrönt wird.

Eine Minisite ist eine Site, die die Kerndomäne eines Unternehmens ergänzt. Meistens hat die Minisite eine separate URL von der Hauptdomäne und ein eigenes Design.

Mithilfe von Minisites können Sie verschiedene Benutzer ansprechen.
Es hilft, relevanter zu erscheinen und mehrere Positionen in den natürlichen Suchergebnissen zu erreichen.  

VIDEOS

Tatsächlich zeigt Google in seinen Ergebnissen eine Reihe von Medien an, einschließlich Videos. Schauen Sie sich die folgenden Bio-Angebote an: Ein Video steht an zweiter Stelle. Ein Video wird mit 60% höherer Wahrscheinlichkeit in einem Suchergebnis eingestuft als eine Seite zum selben Thema.

illustration_resultats_video_goog

Die Verwendung eines Youtube-Kanals und das Einbetten von Videos in Ihre Website ist eine gute Möglichkeit, die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, in Suchergebnissen zu erscheinen.

Die Verwendung von Anzeigen auf Youtube ist auch eine hervorragende Möglichkeit, natürliche Inhalte zu umgehen und Ergebnisse direkt zu reduzierten Kosten pro Videoansicht zu erzielen.  

SOZIALEN MEDIEN

Sie kennen natürlich soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und LinkedIn. Abhängig von Ihrer Branche gibt es jedoch andere soziale Netzwerke, die Sie berücksichtigen sollten. In der Tat könnte es interessant sein, sich zu registrieren, um Ihre Möglichkeiten zu erhöhen, auf der ersten Seite von Google zu erscheinen. Wo wieder Pinterest, Instagram, Tumblr sind gute Beispiele.  

IMAGES

Die Optimierung von Bildern auf Ihrer Website kann ebenfalls hilfreich sein helfen Ihnen, sich auf der ersten Seite von Google zu positionieren wenn die Ergebnisse angezeigt werden:  

google_image_positioning_results

GOOGLE SHOPPING ADS

Wenn es sich bei Ihrem Unternehmen um E-Commerce handelt, sind Google-Produktanzeigen eine weitere hervorragende Möglichkeit, Ihre Produkte oben auf der Seite zu präsentieren:

Google_shopping_resultats

NEWS

Durch das Veröffentlichen von Pressemitteilungen für Ihr Unternehmen können Sie gelegentlich einen Platz im News-Bereich von Google erhalten, insbesondere wenn es sich um eine Marke handelt.

actualites_google_resultats_research

Mit Belmont Web Services können Sie sich auf der Suchergebnisseite Ihrer Suchmaschine von Ihrer Konkurrenz abheben.

Was bringt es, eine Website zu haben, wenn Sie weit hinter Ihrer Konkurrenz zurückbleiben? Das ist der wesentliche Punkt, nicht wahr? Heben Sie sich bei Google von Ihren Mitbewerbern ab? 

Das Aufrufen der ersten Seite von Google in nur 24 Stunden ist noch nicht abgeschlossen, und wenn Sie keinen Top-Partner haben.

Rufen Sie uns aus diesem Grund an und wir werden eine einzigartige Strategie für Sie ausarbeiten, um Ihr Geschäft zu machen, z. B. die Erstellung professionelle Inhalte für Ihr Blog.

Auf diese Weise können Ihre Keywords unter anderem auf der ersten Seite von Google angezeigt werden. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht mit Personen am Telefon sprechen möchten, füllen Sie dieses Formular aus.

Wir werden Ihre Website analysieren und Ihnen erklären, was möglich ist an Ort und Stelle, um Ihre Top-Plätze bei Google zu bekommen.

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren und Ihre Arbeit erleichtern:
- 100 SEO-Tools für Ihre Website

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SEO. Lesezeichen auf den Permanentlink.